Miyagi und Endspiel. Biographie von Rap-Künstlern

Kunst und Unterhaltung

Miyagi und Endgame sind beliebte Künstler aufmoderne Rep-Szene, hat sofort die Herzen vieler junger Leute mit ihren Original-Tracks gewonnen. Die Biographie von Miyagi und Endshpil ist insofern interessant, als das Schicksal überraschenderweise zwei junge Menschen aus Wladikawkas tausende Kilometer von ihrem Zuhause weg brachte.

Es sollte sofort die Rüben erklären, die weit von der Welt entfernt sind. Miyagi und Endshpil sind die kreativen Aliasnamen von zwei jungen Menschen, die sich zusammengeschlossen haben und begannen, zusammen zu arbeiten, um ihre Kreativität zu schaffen und zu fördern.

Weg zur Bühne

Miyagi (richtiger Name Azamat Kudzaev) - 26 Jahre altTyp, ursprünglich aus Wladikawkas. Von frühester Kindheit an zeigte sich der Junge auf verschiedenen Gebieten, einschließlich der Musik, und liebte auch die Kampfkünste. Um jedoch eine Berufswahl, Azamat entschieden, in den Fußstapfen der Eltern und widmet sein Leben in der Medizin zu folgen. Mutter und Vater, natürlich erfreut durch diese Wahl seines Sohns und sah es als eine Fortsetzung seiner Dynastie. Bereits in seinem ersten Jahr nahm der zukünftige Musiker Tracks auf und merkte bald, dass er ohne Musik nicht leben konnte. Seine Eltern akzeptiert die Entscheidung ohne viel Freude, aber klug: sie segnete ihren Sohn seinen eigenen Weg gehen und sich das Beste, was er tun wird. Das erste Album von Miyagi wurde 2015 veröffentlicht. Zu dieser Zeit hatte der Rapper bereits sein eigenes Musikstudio in St. Petersburg.

Azamat Kudzaev

Rapper Endgame (Soslan Burnatsev) wurde auch in geborenWladikawkas, aber in seiner Kindheit interessierte er sich mehr für Fußball als für Musik. Lerne, zu einem Technologen zu gehen. Erst als Teenager entdeckte Soslan kreative Fähigkeiten. Wie Miyagi, die Entscheidung, sein Leben mit Musik zu verbinden, nahm Endgame das erste Jahr des Instituts an. Der Rapper selbst sagt, dass unter dem Einfluss des Musikgenres "Reggae" ein einzigartiger Stil entstanden ist.

Vor dem Treffen mit Miyagi gelang es Endgame, zwei Alben zu veröffentlichen, dann kreuzten sich die Wege junger und vielversprechender Künstler.

Miyagis und Endgirls Biographie ist in einigen Aspekten ähnlich, aber der Hauptverbindungsfaktor dieser beiden talentierten Künstler hat die gleichen Ansichten und Vorlieben in der Musik.

Miyagi- und Endspiel-Biografie

Gemeinsames Projekt

Das fatale Treffen fand in St. Petersburg statt. Musiker waren in Abwesenheit mit der Kreativität der anderen vertraut, so dass sie die Dinge nicht in der langen Schachtel ablegten. Beide Musiker hatten zu dieser Zeit Erfahrung in Aufführungen in ihrer Heimatstadt in lokalen Clubs, so dass die Szenen keine Angst hatten. Kooperierende Rapper begannen 2016, und ihre erste Platte erzeugte den Effekt einer explodierenden Bombe. In kurzer Zeit versammelte das Album von Miyagi und Endgame "Hajime 2" ein großes Zuhörerpublikum. Diese Platte wurde zum Ausgangspunkt der Musikerbiografie. Es passiert oft, dass die gefallene Popularität in einem Moment die Darsteller ruiniert, sie werden nie ihre erste Leistung übertreffen und die Erwartungen der Öffentlichkeit erfüllen. Aber es war nicht so mit diesen ehrgeizigen Jungs. Mit jedem weiteren Track, den sie geschrieben haben, argumentierten sie, dass sie bereit seien, ein hohes Maß an Erwartungen zu erfüllen und ihren Zuhörern zu gefallen. Das Ergebnis wurde kurz nach dem Debütalbum "Hajime 2" veröffentlicht. Und 2017 freuten sich die Fans über die Veröffentlichung des dritten Albums "Umshakalak".

Miyagi- und Endshpil-Alben

Der dornige Weg

Miyagi und Endgame sind Beispiele für Darsteller,was wirklich von vorne anfing und nur durch eigene Anstrengungen den Weg an die Spitze schaffte. Die Jungs hatten weder Geld für teure Clips, noch für die Promotion ihrer Tracks, also wurde das Debüt einfach in sozialen Netzwerken und auf YouTube veröffentlicht. Dort fanden die Rapper erste Anerkennung in Form von Tausenden von Likes und Download-Tracks.

Biografie Miyagi und Endspiel war nicht einfach,aber die Jungs überwanden alle Schwierigkeiten auf ihrem Weg zum Erfolg. Dank ihres Talents und ihres Fleißes konnten sie in kurzer Zeit die Herzen zahlreicher Zuhörer erobern. Die Tickets für die Konzerte der Interpreten weichen wie warme Semmeln ab. Im Moment sind Alben von Miyagi und Endgame ständig an der Spitze der Charts, und ihre Tracks werden heute von den jungen Leuten gehört. Jungs sind negativ gegenüber Musiklabels, sie ziehen es vor, ihre Kreativität ohne Helfer zu entwickeln.

Soslan Burnatsev

Privatleben

Über die Biographie von Miyagi und Endgame in der Tatnicht so viel ist bekannt. Beide Musiker reden nicht gern über ihr Privatleben, wir wissen nur, dass sie verheiratet sind. Trotz ihres brutalen szenischen Bildes mögen sie im normalen Leben keine lauten Firmen und Clubs. Freizeit von Musik Miyagi liebt es, ein gutes Buch zu halten. Sein Lieblingsautor ist Oscar Wilde. Laut dem Musiker ist das Lesen für ihn nicht nur ein Hobby, es erweitert seinen Horizont, ergänzt seinen Wortschatz, der auch beim Schreiben von Tracks hilft.

Tragödie

Eine schreckliche Tragödie traf die Miyagi Familie inSeptember dieses Jahres. Der Musiker hat einen halbjährigen Sohn getötet, der aus dem Fenster des neunten Stocks gefallen ist. Die ganze Familie hat sich nun versammelt, um die Trauer zu überleben. Fans drücken ihr Beileid aus und schreiben Unterstützungsworte in sozialen Netzwerken. Es bleibt zu hoffen, dass der monströse Unfall den talentierten Musiker nicht brechen wird, und er wird die Kraft finden, sich von dem Verlust zu erholen und weiterhin mit seiner Arbeit mit Endshpil zu erfreuen.

Kommentare (0)
Fügen Sie einen Kommentar hinzu