Kunstunterricht: Wie man einen Pfau zeichnet

Kunst und Unterhaltung

Pfau ist ein Wundervogel mit einem herrlichen flauschigenbunter Schwanz. Ihr Traum ist es, sowohl Kinder als auch Erwachsene "lebendig" zu sehen. Wie wäre es, diesen Vogel zu zeichnen? Wenn Sie nie Bleistifte genommen haben, werden wir Ihnen beibringen, wie man einen Pfau zeichnet. Sie benötigen keine speziellen Kenntnisse oder Fähigkeiten, wir liefern Ihnen ein Schritt-für-Schritt-Bild, zu dem Sie geführt werden müssen.

wie man einen Pfau zeichnet

Wie man einen Pfau in Stufen mit einem Bleistift zeichnet

Es ist einfacher, einen Pfau zu zeichnen, als es scheint. Auch ein Kind kann damit fertig werden, wenn einer unserer Meisterklasse Schritt für Schritt folgt. In den Bildern für jede Phase sehen Sie zwei Farben: rot und blau. Rot ist das, was Sie bei diesem Schritt zeichnen, und Blau ist das, was Sie bereits auf dem Papier haben. Lasst uns also auf die Antwort auf die Frage, wie man einen Pfau zeichnet, eingehen!

Schritt 1-st. Der Anfang

Beginnen wir mit dem Bild eines Vogels Körper. Es ist klein, in Form eines falschen Oval. Zeichnen Sie dann eine Linie - die Basis für den Hals und am Ende davon - einen kleinen Kreis - den Kopf des zukünftigen Pfaus. Umreißen Sie weiter die untere Grenze des lockeren Schwanzes des Vogels und ziehen Sie achtlos nach oben - das ist die obere Grenze. Fügen Sie Linien für die zukünftigen Beine eines Pfaus hinzu.

Wie man einen Pfau in Stufen mit einem Bleistift zeichnet

Schritt 2-nd. Bereitet sich noch vor

Um unser Oval ziehen Sie ein Fundament für das Untereeine Reihe von bunten Pfauenfedern. Als nächstes - zeichne einen Vogelhals und einen Flügel, wie im Bild unten gezeigt. Machen Sie Ihre Beine etwas lesbarer und zeichnen Sie eine Basis für die zweite Federreihe. Wie man eine Pfauenfeder zeichnet, wird etwas später erzählt. Während wir nur vorbereitende Linien für den zukünftigen Vogel zeichnen.

Wie zeichnet man eine Pfauenfeder?

Schritt 3-nd. Die Hälfte ist schon zurück!

Also, Sie haben fast die Hälfte und praktisch passiertwissen, wie man einen Pfau zeichnet. Das Interessanteste kommt jedoch noch! Jetzt müssen Sie nur noch ein Auge, einen Schnabel und schöne Locken auf den Kopf eines Pfaus zeichnen. Es bleibt übrig, Linien für die nächste Reihe von Federn hinzuzufügen, und Sie können weitergehen.

Wie man einen Pfau in Stufen mit einem Bleistift zeichnet

Schritt 4. Das kleinste

In diesem Schritt müssen Sie ein wenig zeichnen: Linien für die letzte Reihe von Federn und mehrere Locken um den Körper des Pfaus, wie in der Abbildung unten gezeigt. Beachten Sie, dass die vorletzten und letzten Federnreihen die Linien berühren, die wir im ersten Schritt gezeichnet haben. Dafür waren sie da!

Wie man einen Pfau in Stufen mit einem Bleistift zeichnet

Schritt 5. Wichtige Details

Also, es ist Zeit, einzelne Federn zu zeichnenPfauen, die auch "Augen" genannt werden. Sehen Sie, wie es im Bild unten gemacht wird und wiederholen Sie den Vorgang. Zeichnen Sie eine gerade Linie, dann einen Kreis, den Sie in kleinen Federn "kleiden" müssen. Innerhalb des Kreises müssen Sie ein paar Locken zeichnen.

Wie man einen Pfau in Stufen mit einem Bleistift zeichnet

Schritt 6-ten. Wir bewundern das Ergebnis

Dein Pfau Vogel ist fast fertig! Es bleibt übrig, die unnötigen Linien zu entfernen, die wir verwendet haben, um es einfacher zu machen, einen Wundervogel zu zeichnen und zu malen! Wenn Sie nicht wissen, welche Farben Sie verwenden können, sehen Sie sich das erste Bild in diesem Artikel an. Dies sollte am Ende Ihr Vogel sein.

Wie man einen Pfau in Stufen mit einem Bleistift zeichnet

Jetzt weißt du, wie man einen Pfau zeichnetBleistifte. Es stellt sich heraus, dass es sehr einfach ist! Wir hoffen, dass die Lektion für Sie zugänglich und verständlich war. Zeichnen Sie mit Freude und vielleicht werden Sie neue Talente entdecken!

Kommentare (0)
Fügen Sie einen Kommentar hinzu